07. Dezember 2017
Wenn das was du tust nicht funktioniert kannst du, dann tue solange etwas anderes bis du das Ergebnis erzielst das du haben willst! Der Mensch mit dem du an meistern Zeit verbringst bist du Selber! Und wie immer beginnt und endet alles im eigenen Kopf!
06. Dezember 2017
Glückliche Menschen leben länger, dass haben zahlreiche Studien bewiesen. Eine 35 Jahre dauernde Langzeitstudie in Harvard verglich die Gesundheit von pessimistischen Versuchspersonen mit einer Kontrollgruppe. Die pessimistische Gruppe wies eine merkliche Verschlechterung auf, die sich besonders im Alter von 40- 45 zeigte. Die Teilnehmer waren zu beginn der Studie gesund und fit und kein anderer Faktor konnte diesen Unterschied verursachen. Die Verbindung war statisch deutlicher als die...
04. Dezember 2017
Wenn du der festen Überzeugung bist das etwas einen Realitätsbezug hat, dann wird es für dich Teil deiner erlebten Wirklichkeit, auch wenn das was du glaubst, sehr einschränkend sein kann und keinen tatsächlichen Realitätsbezug haben muss. Das kann sich auf dein Selbstbild, beziehen oder auf so etwas Komplexes wie du dir die Welt in ihrer Gesamtheit erklärst. Es gibt eine bekannte Geschichte die ich mit dir an dieser Stelle teilen möchte: Vor vielen Jahren gab es in einem Zoo einen...
02. Dezember 2017
Schüchternheit ist eine soziale Limitierung, eine Hemmung, kein Charakterzug. Schüchternheit braucht angemessene Planung. Wenn jemand Schüchtern ist dann liegt es daran, dass sich diese Person unterschiedlichste Szenarien in ihren Kopf kreieren, wie zum Beispiel dass Leute sie nicht mögen werden. Sie glauben einfach nicht das sie gut sind wo wie sie sind und planen durch die ausgeklügelten Strategien im Kopf das andere Menschen sie nicht mögen werden. Wenn sie zum Beispiel neue Menschen...